Buch-Tipp des Monats November 2013

Buch-Tipp des Monats November: "Level 4 - Die Stadt der Kinder"

Titel

Level 4 Die Stadt der Kinder

Autor/in

Andreas Schlüter

Verlag

Dtv Junior

Erscheinungsjahr

2010

Auszeichnung

Emil – Kinderkrimi- Preis

Taschenbuch / gebundene Ausgabe

Taschenbuch

Seitenzahl

270

Alter

ab 11 Jahre

Preis

8,20 €

Eines Tages spielt Ben, wie fast jeden Tag an seinem PC, allerdings hat er einen Neuerwerb:das Spiel „ Die Stadt der Kinder “. Er beginnt zu spielen und kommt sogar schon nach kurzer Zeit bis Level 3 . Doch bei Level 4 läuft irgend etwas schief.

  Was eigentlich nur in dem Spiel passiert, ist jetzt bittere Realität geworden.  Alle Menschen verschwinden plötzlich in der Stadt und auf der ganzen Welt, bis auf die Kinder und Jugendlichen. Wer jedoch über 16 ist, ist verschwunden. Als Ben das auffällt, wird ihm seltsam zumute. Aber die meisten Kinder freuen sich darüber, denn sie haben keine Verbote mehr, sie können tun und lassen, was sie wollen. Schon bald geht es drunter und drüber. Also beschließt Ben mit Hilfe von anderen Kindern, das Chaos in der Stadt zu benden. Denn er weiß, lange würden sie das nicht aushalten. Es beginnt eine spannende Geschichte, in der die Kinder gegen verschiedene Gruppierungen untereinander kämpfen müssen . Werden sie es schaffen die Erwachsenen zurückzuholen ? Gibt es eine Möglichkeit, in ihr altes Leben zurückzukehren?

Eigene Meinung:

Das Buch ist zu empfehlen für Leser von 10 bis 14.

Ich persönlich finde die Story sehr interessant , das Buch hat mich teilweise sehr gepackt und gefesselt

Wer auf Fantasy steht, soll es auf jeden Fall lesen. Das Buch steht in unserer Mediathek, ebenso der Folgeband „Level 4.2“ (Ennio, 12 Jahre)

 

 

 

 

 

 

 

joomla template 1.6