Hundertwasser – Projekt der Klasse 2 a

Nachdem wir uns im Jahr 2011 mit Künstlern aller Art beschäftigt hatten, war es naheliegend, auch Friedensreich Hundertwasser näher kennen zu lernen.
Sehr interessant ist, dass sich der Künstler selbst verschiedene Vornamen gegeben hat. Das war für uns Anlass, erst einmal seine Namen in Kleingruppen zu „bearbeiten“:

 

Die Betrachtung seiner „Spiralenbilder“ veranlasste uns, ähnlich farbenfrohe Kunstwerke mit Zuckerkreide zu schaffen:

Nachdem wir in Lörrach in der Galerie Ars Nova viele echten Kunstwerke von Hundertwasser betrachten und eine Menge über ihn erfahren konnten, konzentrierten wir uns auf seine Architektur und versuchten erst einmal, mit Schachteln, Rollen, Kleber und Gipsbinden ähnliche Bauwerke zu kreieren:

Danach malten wir unsere Bauwerke mit viel Hingabe an.